Bescheibung

Der Aqvatika-See kann wirklich als See mit einer einzigartigen Feile großer Monsterkarpfen beschrieben werden. Mit einer Größe von ca. 15 Hektar und stellenweise bis zu 30 Metern Tiefe verfügt dieser 30 Jahre alte Kiessteinbruch über einen Bestand von mehr als 2500 Karpfen, im vergangenen Jahr wurden fast täglich 25 kg plus Fisch gefangen und im Oktober 2019 sogar ein neuer Rekord Karpfen von fast 41 kg. Verteilt seine 18 Angelplätze für 2 Personen über den See. Und Sie können mit 3 Ruten pro Person fischen. Ein Köderboot ist an allen Orten erlaubt. Es gibt jedoch 7 Plätze, an denen Sie auch ein Boot benutzen können. Tiefenmesser und Elektromotor sind erlaubt und Markierungen können auch an diesen Stecklingen angebracht werden. 

Alte Bäume spenden auch im Sommer ausreichend Schatten. Das gesamte Areal ist eingezäunt, der Car-Camper oder Caravan kann direkt am Angelplatz geparkt werden.
Grillen mit Holzkohle ist erlaubt, offenes Feuer ist verboten. Hunde sind am See willkommen. Für das Angeln am Aqvatika-See ist eine Clubkarte erforderlich, die Sie für 10 € pro Person direkt am See erhalten.
Eine Woche Angeln ist ab 245,00 € möglich